Zum Hauptinhalt springen

Balotelli wechselt zum FC Liverpool

Der Transfer des italienischen Nationalstürmers Mario Balotelli von Milan zu Liverpool für eine Ablösesumme von rund 25 Millionen Euro ist perfekt.

Der 24-Jährige einigte sich auf einen langfristigen Vertrag. Der frühere Spieler von Manchester City ist der neunte Transfer der "Reds" in diesem Sommer. Balotelli soll bei Liverpool den Abgang von Luis Suarez (zu Barcelona) kompensieren. In seinen 18 Monaten bei Milan hatte Balotelli 30 Tore in 54 Spielen erzielt. Für die italienische Nationalmannschaft traf Balotelli 13 Mal in 33 Länderspielen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch