Zum Hauptinhalt springen

Atletico siegt in Malaga

Atletico Madrid startet erfolgreich ins Jahr 2014. Dank einem 1:0-Sieg beim von Bernd Schuster trainierten FC Malaga übernimmt Atletico erneut die Tabellenführung in der Primera Divison.

Der Achtelfinalist der Champions League liegt nun drei Punkte vor Titelverteidiger FC Barcelona, der am Sonntag den FC Elche empfängt. Der spanische Internationale Koke traf für Atletico in der 70. Minute zum siebten Pflichtspielsieg der Madrilenen in Serie. In der nächsten Runde treffen Atletico und Barcelona aufeinander. Real Madrid spielt am Montag gegen Celta Vigo um den Anschluss ans Spitzenduo.

Telegramm: Malaga - Atletico Madrid (0:0). - 26'911 Zuschauer. - Tore: 70. Koke 0:1.

Rangliste: 1. Atletico Madrid 18/49. 2. FC Barcelona 17/46. 3. Real Madrid 17/41. 4. Athletic Bilbao 17/33. 5. San Sebastian 17/29. 6. Villarreal 17/28. 7. FC Sevilla 17/26. 8. Getafe 17/23. 9. Espanyol Barcelona 17/22. 10. Valencia 17/20. 11. Granada 17/20. 12. Levante 17/20. 13. Malaga 18/20. 14. Elche 17/17. 15. Celta Vigo 17/16. 16. Almeria 17/16. 17. Osasuna 17/15. 18. Valladolid 17/15. 19. Rayo Vallecano 17/13. 20. Betis Sevilla 17/10.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch