Zum Hauptinhalt springen

Ajoie siegte im Finish

Im einzigen Samstagspiel der Nationalliga B setzte sich Ajoie gegen Langenthal 5:2 durch.

Langenthal führte im Jura bis zur 29. Minute mit 1:0 und hielt bis 169 Sekunden vor Schluss ein 2:2-Unentschieden. Der Kanadier Stéphane Roy bugsierte Ajoie mit dem 3:2 aber auf die Siegerstrasse. In der Schlussminute trafen James Desmarais (4:2) und Gaetan Voisard (5:2) noch ins leere Tor.

Ajoie - Langenthal 5:2 (0:1, 2:0, 3:1).

Rangliste: 1. Visp 40/91. 2. Olten 40/79. 3. Lausanne 40/77. 4. Ajoie 41/73. 5. Sierre 40/67. 6. La Chaux-de-Fonds 40/59. 7. Langenthal 41/52. 8. Thurgau 40/38. 9. Basel 40/36. 10. GCK Lions 40/31.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch