Zum Hauptinhalt springen

Hüftgold im HomeofficeSport ist Mord

Leider brauchen wir ihn jetzt dringender denn je, den Sport. Fitnesstrainerin Sabine Grolimund stellt sich den Fragen eines Sportmuffels.

Sport ist gut! Er bringt Ablenkung, Struktur und ein Gefühl von Kontrolle.
Sport ist gut! Er bringt Ablenkung, Struktur und ein Gefühl von Kontrolle.
Getty Images/iStockphoto

Frau Grolimund, retten Sie mich. Ich mache Homeoffice und bin dem Kühlschrank ausgeliefert.

Trinken Sie ausreichend Wasser. Essen Sie regelmässig und ausgewogen. Denken Sie auch beim Essen an eine Struktur und snacken Sie nicht. Der grösste Feind ist der Heisshunger. Mein Tipp ist, etwas Eiweisshaltiges zu essen. Zum Beispiel ein hart gekochtes Ei. Oder Nüsse, die machen übrigens nicht dick. Eiweissmangel und Durst lösen oftmals ein Heisshungergefühl aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.