Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Später Sieg dank Seferovic

Der Urschrei des Torschützen: Haris Seferovic freut sich zusammen mit seinen Teamkollegen über seinen späten Siegtreffer zum WM-Auftakt gegen Ecuador im Nationalstadion von Brasília.
Feiernde Schweizer überall: Granit Xhaka, Steve von Bergen,  Stephan Lichtsteiner und Johan Djourou (von links) bekommen ihre Arme kaum noch nach unten.
Auch in Lugano wurde der Sieg gemeinsam gefeiert.
1 / 10

Hitzfelds Joker stachen

Nun gegen Frankreich