Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Zuerst kamen Männer mit Bärten – dann mit Kalaschnikows»

«Ich habe meine Familie und meine Freunde seit 40 Jahren nicht gesehen»: Mina Ahadi, 62, in Köln.
«Wir dachten, der Spuk sei nach 3, 4 Monaten vorbei»: Der Empfang für Khomeini nach dessen Rückkehr in den Iran.
Die Todesanzeige für ihren getöteten Mann.
1 / 5

40 Jahre Islamische Revolution – Ihr erster Gedanke?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin