Mit der Kesb am Krankenbett

Neue Zahlen zeigen: Nur wenige Schweizer haben eine Patientenverfügung oder einen Vorsorgeauftrag. Die Folgen sind einschneidend.

Nicht für den Ernstfall bereit: Ohne rechtliche Vorsorge drohen in den letzten Tagen des Lebens böse Überraschungen. Foto: Esther Michel

Nadja Pastega@sonntagszeitung
Roland Gamp@sonntagszeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt