ABO+

So sah Sylvester Stallone zur Schweizer Schulzeit aus

Einmal in Aktion, einmal in Krawatte: der zukünftige Rambo im Jahrbuch seiner Schule in Leysin.

Den kennen wir doch! Genau, das ist Sylvester Stallone.

Den kennen wir doch! Genau, das ist Sylvester Stallone.

Matthias Lerf@MatthiasLerf

«Ich ging in der Schweiz zur Schule. Es war furchtbar», sagte Sylvester Stallone in einem letzte Woche veröffentlichten Interview der SonntagsZeitung. Er besuchte zwischen September 1965 und Juni 1967 das American College im waadtländischen Leysin, bezeichnete den Betrieb als «chaotisch». Bilddokumente aus dieser Zeit waren aber vorerst keine aufzutreiben, die Schule wechselte bereits in den 1990er-Jahren den Besitzer und wurde 2008 endgültig geschlossen.
Immer in Aktion: Der spätere Rambo beim Football-Spiel in Leysin

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt