Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mädchenbeschneider entgehen Strafe

Auch in der Schweiz zahlreiche Opfer dieser grausamen Praxis: Ausstellung zum Thema Beschneidung im Ethnografischen Museum in Genf, 2010.

Vier von fünf Frauenärzten hatten bereits Kontakt mit beschnittenen Frauen.

Staatsanwaltschaften würden Anzeigen begrüssen