Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Eine Rückführung ist sehr heikel»

«Das Allerhöchste ist ein Jihadist»: Géraldine Casutt.

Sie haben die Werdegänge Dutzender weiblicher Jihad-Reisender studiert. Ist die Geschichte von Sahila F. typisch?

Also sind diese Frauen Opfer, die manipuliert wurden?

Glauben Sie, dass Sahila F.s drei Kinder schnell in die Schweiz zurückkehren können?

Warum?

Und die Schweiz?

Was kann man denn tun?

Lieber in einem Lager verrotten und riskieren, dass die Kinder sterben, als in den Westen zurückkehren?