ABO+

Die grosse Angst vor dem Phantom

Die Schweizer Bevölkerung deckt sich zunehmend mit Sicherheitsprodukten ein. Zu Recht?

Einbrecher im Anzug? Anbieter von Sicherheitsartikeln registrieren steigende Umsätz. Foto: Getty Images

Einbrecher im Anzug? Anbieter von Sicherheitsartikeln registrieren steigende Umsätz. Foto: Getty Images

Denise Jeitziner@tagesanzeiger

Die Nächte werden länger und dunkler, ab heute sogar schon eine Stunde früher. «Passen Sie auf!», warnte kürzlich Jumbo in Prospekten und im Onlineshop. Denn die Zeit der «unerwünschten Besucher» sei angebrochen, also die Zeit der Einbrecher, Diebe und sonstigen Übeltäter. Mit derlei düsteren Gestalten wollen wir natürlich nichts zu tun haben, weder daheim noch unterwegs. Gut, steht die Sicherheitsindustrie mit allerhand Produkten parat.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt