Die Taxi-Zelle

Rund 15 Personen aus Genf und Umgebung wollten sich dem IS anschliessen. Rekrutiert und radikalisiert wurden sie von zwei Taxifahrern.

Moschee in Petit-Saconnex: Die Chauffeure Youssef K. und Sami C. fanden hier nicht nur Taxikunden Foto: Keystone

Kurt Pelda@KurtPelda
Thomas Knellwolf@KneWolf

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...