Zum Hauptinhalt springen

Dick ­aufgetragen

Junge Frauen geben zunehmend Unsummen für Kosmetik aus. Schminke zu tragen, gilt jetzt als Statussymbol.

Feuchtigkeitscreme, Primer, Foundation, Concealer, Contouring, Baking Powder, Rouge, Bronzer, Highlighter, Eyeliner, Wimperntusche, ­Augenbrauenstift: Diese Produkte braucht es mindestens, bis eine normale Teenagerin wie eine «Bachelor»-Kandidatin aussieht Foto: Alamy
Feuchtigkeitscreme, Primer, Foundation, Concealer, Contouring, Baking Powder, Rouge, Bronzer, Highlighter, Eyeliner, Wimperntusche, ­Augenbrauenstift: Diese Produkte braucht es mindestens, bis eine normale Teenagerin wie eine «Bachelor»-Kandidatin aussieht Foto: Alamy

Was war das für ein Gekreische bei Heidi Klums Topmodels. Und alles nur wegen einer Kampagne der französischen Beautymarke Sephora, die in der jüngsten «Germany’s Next Topmodel»-Staffel ein neues Markengesicht suchte. «Sephora ist einfach nur – mein Leben!», schwärmte eine der Kandidatinnen und meinte das ganz offensichtlich sehr ernst. Eine andere erklärte: «Wenn ich diesen Job bekommen würde, wäre dies der schönste Tag meines Lebens.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.