«Eltern und Schule wollen Kinder optimieren – das ist nicht möglich»

Kinderarzt Remo Largo über gestresste Kinder.

«Man müsste mal darüber reden, was wir für junge Erwachsene wollen»: Kinderarzt Remo Largo. Bild: Dominique Meienberg

«Man müsste mal darüber reden, was wir für junge Erwachsene wollen»: Kinderarzt Remo Largo. Bild: Dominique Meienberg

Es fing bei Managern an, heute haben wir Kinder mit Burn-out. Eine Folge des Leistungsdrucks an den Schulen?
Dass Kinder in der Schule leistungsmässig unter Druck gesetzt werden, gehört zum Wesen einer Leistungsgesellschaft. Auch die Schule steht unter Druck, aus Wirtschaft und Politik kommen ständig neue Forderungen, was sie alles leisten soll. Es gibt noch einen anderen Punkt, den ich gravierender finde, über den aber kaum gesprochen wird: Viele Eltern haben Existenzängste, spätestens seit der Finanzkrise 2008.

SonntagsZeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt