Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zum SonderermittlerPeter Marti geht zu weit

In der Crypto-Affäre untersucht Sonderermittler Peter Marti ein Medienleck. Marti scheint Dinge zu tun, die der Gesetzgeber so nicht vorgesehen hat. 

Marti befindet sich nicht im rechtsfreien Raum.