Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weniger Frust mit den SteuernSo wird die Steuererklärung zum Spiel

So könnte ein Spielanreiz für die Steuererklärung aussehen: Wer sich viel zutraut, wählt mit dem «Finanzdämon» den höchsten Level.

Die zwei wichtigsten Tipps

9 Kommentare
Sortieren nach:
    galzer

    Der Spieltrieb hört schnell auf, wenn sie im Kt. Solothurn sich mal anmelden müssen, um die Steuererklärung ONLINE zu machen. Erst kaufen Sie ein Handy mit Abo dazu. Dann müssen Sie zu Hause auch zwingend Internet haben.

    Das installieren und einloggen usw. ist eine Katastrophe.

    Der Kanton schaffte stillschweigen die Desktoplösung ab und bietet nur noch online bzw. per Hand ausgefüllte Steuererklärungen an. Das nennen die verantwortlichen dann noch einen super Erfolg, da angeblich über 75 % diese Lösung toll finden. Leider habe ich noch keinen Solothurner getroffen, der das so sieht.

    Die Hacker wirds freuen, wenn alle ihre Daten in die Clouds schicken, den Steuerzahler und da die guten STeuerzahler wirds nur frustrieren.