Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sushi statt FleischkäseSo will Selecta die Büros zurückerobern

Der in Kirchberg vorgestellte Prototyp für eine grosse Büro-Verpflegungsstation. Bis 2024 sollen 250 Standorte modernisiert sein.

Coop fehlt die letzte Meile

Für ihn ein Konzept für weitere Länder: Joe Plumeri, Verwaltungsratspräsident der Selecta Group, kam ebenfalls nach Kirchberg. Er war Manager bei der amerikanischen Investmentgesellschaft KKR, die Selecta 2015 übernommen hat.

Nicht mehr hängen bleiben