Zum Hauptinhalt springen

Nach dem Lockdown in BurgdorfSo startet «Tischlein deck dich» wieder

Sozialhilfeempfänger mit bescheidenem Budget sind auf die Lebensmittel von «Tischlein deck dich» angewiesen. Endlich können sie diese in Burgdorf wieder beziehen.

Freiwillige Helferinnen geben die Lebensmittel ab.
Fotos: Christian Pfander

Bereits eine halbe Stunde bevor die Tür aufgeht, stehen die Leute vor der Burgdorfer Markthalle Schlange. Ein Bild, wie man es sonst von Konzerten oder Messen kennt. Doch die Leute hier haben ein viel grundlegenderes Bedürfnis. Sie warten auf die Abgabe jener Lebensmittel, die sie sich sonst kaum leisten können. Der gemeinnützige Frauenverein verteilt heute erstmals wieder Esswaren an Bedürftige. Nach dem Lockdown hat das «Tischlein deck dich» den Betrieb an diesem Mittwochvormittag erneut aufgenommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.