Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tag 1 des Corona-ShutdownSo sieht die Stadt Bern aus im Ausnahmezustand

Blumenreste vom Vortag, aber keine Menschen: Am ersten Morgen der «ausserordentlichen Lage» ist es in der Berner Altstadt gespenstisch ruhig.
Bahnhofshalle, heute morgen um 8.15 Uhr: Wo normalerweise zu dieser Zeit tausende Pendler zur Arbeit strömen, finden sich heute nur einzelne wenige Menschen.
Absperrungen mitten im Laden: Müller darf einen Grossteil seines Sortiments bis am 19. April nicht mehr verkaufen.
1 / 13