Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Situation bei Oberländer Kinos«So ist kein rentabler Betrieb möglich»

Die Betreiber des Kinos Movieworld in Spiez wurden noch nicht von Publikum überrannt. Rechts Inhaberin Therese Balmer. Dann von links die Töchter Franziska und Sandra sowie Operateur Daniel Plüss.

«Die Freude ist gross. Unser Publikum liebt die feinen, stillen, fröhlichen und manchmal auch nachdenklichen Filme aus dem Arthouse- und dem Doku-Bereich.»

Doris Heiniger, Kino Meiringen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.