Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zibele, Zöpfe und ZuckerSo lustig war der Zibelemärit

Glühwein oder doch nur Punsch? (15.30 Uhr)

Manche Stände deklarieren offen, dass es bei ihnen keinen Alkohol gibt. Andere nehmen es nicht so genau. Wer allerdings den Unterschied zwischen Punch und Glühwein nicht mehr merkt, ist wohl auch nicht mehr durstig.
Der beliebte Zwiebelkuchen: An einem regulären Zibelemärit gehen 12’000 Kuchen über die Verkaufstresen.
Täfeli wie im Schlaraffenland.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin