Zum Hauptinhalt springen

Bars und Clubs im Kanton BernSo funktioniert Ausgang ab heute

Ohne Ausweis, Adresse und Handynummer kein Einlass: Betreiber von Ausgangsstätten im Kanton Bern müssen nun erfassen, wer wann und wie lange bei ihnen verweilt.

Wer am Tresen einer Bar wie hier in der Taube in der Berner Rathausgasse etwas trinken will, muss seit heute persönliche Angaben machen.
Wer am Tresen einer Bar wie hier in der Taube in der Berner Rathausgasse etwas trinken will, muss seit heute persönliche Angaben machen.
Foto: Franziska Rothenbühler

Ich will am Wochenende mit Freunden in den Ausgang. Was muss ich beachten?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.