Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Deutschschweizer am Lac LémanSo entspannt war es am Genfersee noch nie

Ohne Festivals kann man am Genfersee plötzlich überall entspannen. Auch auf den Dampfschiffen sind weniger Passagiere als in normalen Jahren.

In Jaun gelandet statt in Irland

In Vevey und Montreux haben Schreiner Holzstege an den See gebaut, damit Touristen diesen Sommer direkt neben dem Wasser flanieren können.

Die Araber müssen zuhause bleiben

Ist zu einem Markenzeichen und beliebten Fotosujet von Vevey geworden: Die Riesengabel vor dem Alimentarium, dem Nestlé-Museum für Ernährung.
Höhepunkt des Dolce Vita: Die Sandstrände in den Zentren von Vevey und Montreux.
9 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas Bollner

    Gute Gelegenheit, ins Welschland zu reisen --- oder etwa doch nicht? Denn dort liegen viele Hotspots der Corona. Also doch zu Hause bleiben...