Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wirecard-SkandalSo dreist ging die Bande um Jan Marsalek vor

Jan Marsalek ist bis heute untergetaucht: Fahnungsplakat in Berlin.

Das Unternehmen systematisch ausgeplündert

Der Fall Wirecard gilt als einer der grössten Wirtschaftsskandale der deutschen Wirtschaftsgeschichte.

Über Singapur und Litauen in die Tasche von Marsalek

6 Kommentare
Sortieren nach:
    ueli

    In Deutschland drehen sie total durchmit dem Anlegerschutz (MIFI 2) und gleichzeitig haben sie im Land Grossbetrüger, die die Anleger so richtig über den Tisch ziehen . Wissen Sie was ? Die völlig inkopetenet Aufsciht BAFIN hat angelbich nichts gemekrt !