Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Skifest mit 39'500 Fans und Schweizer Nebenrollen

DerRiesenslalom in Adelboden: Trotz wehender Schweizer Fahnen kein Schweizer Tag.
Mitfiebern heisst manchmal auch mitleiden: Alt-Bundesrat Adolf Ogi beisst sich während der Fahrt von Didier Defago im ersten Riesenslalomlauf am Samstag an seiner Sonnenbrille fast die Zähne aus. Defago verpasst schliesslich den zweiten Lauf. «Man sieht von blossem Auge, dass etwas nicht stimmt. Man möchte helfen und kann nicht. Es ist zum Verzweifeln», meint Ogi dazu.
Sie mussten ihre Rucksäcke überprüfen lassen.
1 / 28

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin