Zum Hauptinhalt springen

Ausstellung in BlankenburgSieben Jahrzehnte Scherenschnittkunst vereint

Zwei begnadete Scherenschnittkünstler, Regina Martin aus Saanenmöser und Hans-Jürgen Glatz als Hausherr, stellen ihre Werke im Restaurant Hüsy in Blankenburg aus.

Mit unvorstellbarer Geduld formt Hans-Jürgen Glatz Landschaften, Menschen und Tiere und verziert sie mit breiten Ornamenträndern.
Mit unvorstellbarer Geduld formt Hans-Jürgen Glatz Landschaften, Menschen und Tiere und verziert sie mit breiten Ornamenträndern.
Foto: Fritz Leuzinger

Im gediegenen Speisesaal und in der rustikalen Gaststube im Restaurant Hüsy in Blankenburg sind zurzeit Scherenschnittkunstwerke von Regina Martin aus Saanenmöser und von Hans-Jürgen Glatz ausgestellt. Zusammen feiern die beiden 70 Jahre Scherenschnittkunst vom Feinsten. Der 60-jährige Hans-Jürgen Glatz, Hausherr und Küchenchef im Hüsy, pflegt sein Hobby mit «Schärli» und Papier seit 30 Jahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.