Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

PorträtSie wagten den Neustart – inmitten der Pandemie

Er ist einer von vielen, die den Sprung ins Ungewisse gewagt haben: Der Zürcher Community Developer Philipp Meier mit seinem ersten Tattoo, das er sich im Mai stechen liess.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin