Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grossbritannien am Tag danach«Sie kam uns immer so zeitlos und so wunderbar vor»

Grossbritannien trauert um die Queen: Trauernde versammeln sich vor dem Buckingham Palace in London, um Blumen niederzulegen.

«Unsere Herzen sind gebrochen»

Die Anteilnahme ist riesig: Menschen versammeln sich vor den Toren des Buckingham Palace.
Überall ist die Queen auf Bildschirmen zu sehen: Pendlerinnen und Pendler in der Londoner U-Bahn-Station Piccadilly Circus.
Vor seiner Ansprache: König Charles III. schüttelt Menschen vor dem Buckingham Palast die Hände.

Das traditionelle «Last Night of the Proms»-Konzert in der Albert Hall wurde ebenso abgesagt wie die Premier-League-Spiele dieses Wochenendes.

Den Leuten Halt gegeben

Die Trauer ist gross. Eine Frau vor dem Buckingham Palace wischt sich Tränen aus den Augen.