Zum Hauptinhalt springen

So tickt die SCB-Sportchefin«Sicher kann ich das»

Florence Schelling ist die erste Sportchefin im globalen Spitzeneishockey. Eine Annäherung an die 31-jährige Pionierin.

Lächeln ist Programm: SCB-Sportchefin Florence Schelling ist fast immer gut gelaunt.
Lächeln ist Programm: SCB-Sportchefin Florence Schelling ist fast immer gut gelaunt.
Foto: Raphael Moser

Es gibt da diese Aussage aus dem Jahr 2013, die aus einem Interview mit der «Limmattaler Zeitung» stammt. Nach welchen Kriterien sie einen Goalie verpflichten würde, wurde Florence Schelling gefragt. «Darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht – zum Glück bin ich kein Sportchef», antwortete Schelling damals.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.