Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Shaqiri ist doch grösser als Messi

1 / 4
Das argentinische Team.
Es gibt Gründe, die für Xherdan Shaqiri sprechen. Er hat im letzten Spiel drei Tore erzielt, Messi zwei. Er ist jünger, belastbarer, unbeschwerter.
Zwar sind beide 169 Zentimeter gross, aber Shaqiri ist grösser. Schliesslich musste Messi jahrelang mit Wachstumshormonen nachhelfen, um so gross und gut wie Shaqiri zu werden.

Benaglio - Romero

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin