Stichwort:: Fotografie

News

Zürcher See-Kühe preisgekrönt

Die Werke der Gewinner der Swiss Press Photo Preise 2017 werden demnächst ausgestellt. Hier können Sie sie schon jetzt bestaunen. Mehr...

Kanton Bern fördert digitale Projekte für mehr kulturelle Teilhabe

Mit insgesamt 254'000 Franken unterstützt der Kanton Bern sieben Projekte für digitale Kulturvermittlung. Diese sorgen mit elektronischen Mitteln für einen niederschwelligen und breiten Zugang zu Kultur. Mehr...

«Playboy» setzt wieder auf nackte Frauen

Die Nacktfotos aus dem Magazin zu verbannen, sei ein «Fehler» gewesen. Jetzt setzen die Verantwortlichen auf eine neue Strategie. Mehr...

«Attentat in Ankara» ist Weltpressefoto des Jahres

Die diesjährigen World Press Awards sind in mehreren Kategorien eine recht blutige Angelegenheit. Der Hauptsieger drücke den «Hass in unserer Zeit» aus, urteilt die Jury. Mehr...

Wie frühere Verdingkinder heute leben

Bern Seit Dienstagabend sind im Politforum Käfigturm in Bern Porträts von ehemaligen Verdingkindern zu sehen. Der Fotograf Peter Klaunzer will Betroffenen ein Gesicht geben. Mehr...

Interview

«Ich habe Polo Hofer als feinen Menschen kennen gelernt»

Thun Der freischaffende Fotograf Christian Helmle kennt Polo Hofer seit den 70er-Jahren und hat immer wieder für die verstorbene Mundartrock-Legende gearbeitet. Im Interview erzählt er von seinen Begegnungen mit «Polo National». Mehr...

«Ich schlafe schon lange nicht mehr mit Models»

SonntagsZeitung Hans Feurer gehört zu den bekanntesten Modefotografen. Ein Gespräch über die Sinnlichkeit von Frauen, Abenteuerlust und «Scheissideen». Mehr...

«Natalie Rickli wollte sogar Bilder von mir»

INTERVIEW Keiner kam den Politikern und ihren Anhängern im eidgenössischen Wahlkampf so nah wie der Fotograf Kostas Maros. Mehr...

«Wie Forrest Gump auf LSD»

Fotoblog Fotograf Roger Steffens erklärt, wie man unter Drogen richtig fokussiert, und auf was man achten muss, wenn Keith Richards zu Besuch kommt. Zum Blog

«Mit dem Blick des Bergsteigers»

INTERVIEW Er ist Extremkletterer und einer der bekanntesten Bergfotografen. Robert Bösch erklärt seine Faszination für die Höhen, das Risiko bei Exkursionen im Himalaja und warum er die Macht der Berge nicht hymnisch besingen will. Mehr...

Hintergrund

Letzte Bilder

Langnau Der Fotograf Daniel Däppen hat seinen sterbenden Schwiegervater mit der Kamera begleitet. Die ­Reportage wird nun im Kirchgemeindehaus gezeigt. Die ruhigen und friedlichen Bilder regen zum Nachdenken über das Sterben an. Mehr...

Als die Fotos farbig wurden

Die Photographische Gesellschaft Bern ist mit ihren 125 Jahren der drittälteste Fotoklub der Schweiz – nach Genf und Zürich. Zum Jubiläum zeigen die Mitglieder im Botanischen Garten eine Fotoausstellung grossformatiger Pflanzenpanoramen. Mehr...

Der Dreh ins Glück

SonntagsZeitung Alles wird digital? Von wegen! Vinyl, Dunkelkammer und Buchdruck feiern Auferstehung. Mehr...

VIDEO

Die sanfte Seite des Boxens

Bern VIDEO Der junge Berner Fotograf Gian Losinger hat im ­legendären Gleason’s-Boxkeller in New York mythische Bilder gemacht, die er nun in der Berner Box Academy ausstellt. Mit dem Erlös aus seinen Bildern unterstützt er ein soziales Boxprojekt in NY. Mehr...

Wir sind Familie

Fotoblog Der Schweizer Fotograf Dominik Schulthess hat während Jahren seine Verwandten rund um den Globus porträtiert. Zum Blog

Meinung

Von der Wurzel bis zur Krone

Zum heutigen Tag des Baums blicken wir in den Bildband «Arbres – Bäume» des Berner Fotografen Ulrich Ackermann. Vier Jahreszeiten lang war er auf Sujetjagd. Mehr...

Gangster, Rockstar, Bundesrat

GLOSSE Das neue Bundesratsfoto ist da. Es zeigt die Regierung wahlweise als Rockband oder Mafia-Gangster. Kurz: Es ist grossartig. Mehr...

Wie die Fotografie nach Bern kam

Im Kornhausforum würdigt die Ausstellung «Carl Durheim. Wie die Fotografie nach Bern kam» einen Fotopionier und dessen Zeitgenossen. Eine faszinierende Reise zu den Anfängen eines magischen Mediums. Mehr...

Gestohlene Momente

Die Bilder von Vivian Maier, dem «fotografierenden Kindermädchen», sind in der Zürcher Photobastei zu sehen. Mehr...

Eiskalte Einöden

Im Buch «Planet Wüste» stellt Michael Martin die faszinierendsten Extremlandschaften der Erde vor — darunter auch Grönland. Mehr...

Service

Ein fotografisches Sackmesser

Möglichst viele Foto- und Filmfunktionen in einem einigermassen kompakten Gehäuse vereint: Das erwartet man von einer Reisekamera. Die Panasonic FZ2000 versucht den Spagat. Ob dieser gelingt? Mehr...

Dreck am Sensor

Weshalb ver­unzieren plötzlich Flecke die Fotos? Weil Staub auf dem Sensor liegt. Das passiert bei allen Digitalkameras. Am besten prüft man den Apparat also noch vor den Sommerferien. Mehr...

Googles Geheimwaffe gegen langweilige Fotos

VIDEO Ein hervorragendes Softwarepaket zur Verschönerung von Fotos gibt es kostenlos – aber nur für Photoshop. Wie Sie es trotzdem nutzen. Mehr...

So werden unscharfe iPhone-Fotos doch noch scharf

Eine Google-App macht möglich, was man sonst nur aus futuristischen Fernsehserien kennt: Sie rettet verschwommene Fotos. Mehr...

Die Foto-Bevormundung beenden!

VIDEO Das heutige Video liefert Lösungen für das ärgerlichste Multimediaproblem überhaupt. Plus Tipps für die gekonnte Bilderpräsentation. Mehr...

Bildstrecken


Bilder, die Geschichten erzählen
Der Fotograf Damir Sagolj gewinnt die Auszeichnung «Reuters Photojournalist of the Year».

Johnson & Johnson will Actelion kaufen
Das Baselbieter Pharmaunternehmen Actelion ist begehrt. Der US-Konzern J&J bietet 30 Milliarden Dollar.




Videos


Familien- und Ferienfotos sicher teilen
Man muss kein Paranoiker sein, um persönliche ...
Foto-Back-up in jeder Lebenslage Methoden, um Digitalfotos von der Kamera aufs Smartphone und vom Smartphone auf ...
Rettung für Ihre verunglückten Fotos Ihnen ist ein toller Schnappschuss gelungen, der aber technische Mängel hat? Hier ...
Googles grossartige Gratissoftware für tolle Bilder Ein Softwarepaket zur Verschönerung von Fotos, das früher Hunderte Franken gekostet ...
Eine Sidewalk Gallery für Zürich Die Zürcher Fotografen Flavio Leone und Joan Minder über ihre heimlich fotografierten ...

Zürcher See-Kühe preisgekrönt

Die Werke der Gewinner der Swiss Press Photo Preise 2017 werden demnächst ausgestellt. Hier können Sie sie schon jetzt bestaunen. Mehr...

Kanton Bern fördert digitale Projekte für mehr kulturelle Teilhabe

Mit insgesamt 254'000 Franken unterstützt der Kanton Bern sieben Projekte für digitale Kulturvermittlung. Diese sorgen mit elektronischen Mitteln für einen niederschwelligen und breiten Zugang zu Kultur. Mehr...

«Playboy» setzt wieder auf nackte Frauen

Die Nacktfotos aus dem Magazin zu verbannen, sei ein «Fehler» gewesen. Jetzt setzen die Verantwortlichen auf eine neue Strategie. Mehr...

«Attentat in Ankara» ist Weltpressefoto des Jahres

Die diesjährigen World Press Awards sind in mehreren Kategorien eine recht blutige Angelegenheit. Der Hauptsieger drücke den «Hass in unserer Zeit» aus, urteilt die Jury. Mehr...

Wie frühere Verdingkinder heute leben

Bern Seit Dienstagabend sind im Politforum Käfigturm in Bern Porträts von ehemaligen Verdingkindern zu sehen. Der Fotograf Peter Klaunzer will Betroffenen ein Gesicht geben. Mehr...

Niels Ackermann für Porträt über junge Ukrainer ausgezeichnet

Der Genfer Fotograf Niels Ackermann gewinnt mit seiner Reportage aus Slawutitsch den Swiss Photo Award. Mehr...

Silvesterfoto wird zum Internet-Hit

Ein Bild der wilden Partynacht im britischen Manchester verbreitet sich viral. Es ist so perfekt komponiert wie ein Kunstwerk. Mehr...

Superfrauen statt Supermodels

Wo sich normalerweise junge Models räkeln, posieren 2016 bedeutende Frauen. Ein Blick in den neuen Pirelli-Kalender. Mehr...

Ausgefuchst

BILDSTRECKE Die Wettbewerbsgewinner des «Wildflife Photographer of the Year 2015» stehen fest. Die besten Fotos jeder Kategorie in unserer Bildstrecke. Mehr...

Minutenlang stillhalten für ein Foto

Die ersten Bilder aus der Frühzeit der Fotografie sind rare Kostbarkeiten. Die beachtliche Sammlung der Burgerbibliothek ist jetzt online geschaltet. Mehr...

Das Ende der Blechschlange

Die Fotografin Corina Flühmann zeigt, wie sich die Weststrasse von der Verkehrsader zur Quartierstrasse gewandelt hat. Mehr...

Gut betuchte Prominenz

Wenn Starfotograf Mario Testino ruft, wickeln sich alle ein und lassen sich in Frottee ablichten. Mehr...

Zu viel Flagge gezeigt

Miss Russland nackt in einer Nationalflagge – verlockend? Nicht für die russischen Behörden. Sie schimpfen «Entweihung eines Staatssymbols». Das Magazin-Cover könnte Sofia Nikitschuk teuer zu stehen kommen. Mehr...

Trost, Glanz und Bühnenlicht

Die Zürcher Fotografin Rita Palanikumar porträtierte das Ensemble des Zürcher Schauspielhauses. Die Bilder zeigen einen Akt der Befreiung – und sind als Plakate nun in einer Ausstellung zu sehen. Mehr...

Die Niagarafälle mit einem Wisch trockengelegt

Da wird selbst David Copperfield neidisch: Photoshop-Künstler lassen für einen Wettbewerb berühmte Wahrzeichen verschwinden. Mehr...

«Ich habe Polo Hofer als feinen Menschen kennen gelernt»

Thun Der freischaffende Fotograf Christian Helmle kennt Polo Hofer seit den 70er-Jahren und hat immer wieder für die verstorbene Mundartrock-Legende gearbeitet. Im Interview erzählt er von seinen Begegnungen mit «Polo National». Mehr...

«Ich schlafe schon lange nicht mehr mit Models»

SonntagsZeitung Hans Feurer gehört zu den bekanntesten Modefotografen. Ein Gespräch über die Sinnlichkeit von Frauen, Abenteuerlust und «Scheissideen». Mehr...

«Natalie Rickli wollte sogar Bilder von mir»

INTERVIEW Keiner kam den Politikern und ihren Anhängern im eidgenössischen Wahlkampf so nah wie der Fotograf Kostas Maros. Mehr...

«Wie Forrest Gump auf LSD»

Fotoblog Fotograf Roger Steffens erklärt, wie man unter Drogen richtig fokussiert, und auf was man achten muss, wenn Keith Richards zu Besuch kommt. Zum Blog

«Mit dem Blick des Bergsteigers»

INTERVIEW Er ist Extremkletterer und einer der bekanntesten Bergfotografen. Robert Bösch erklärt seine Faszination für die Höhen, das Risiko bei Exkursionen im Himalaja und warum er die Macht der Berge nicht hymnisch besingen will. Mehr...

«Ich konzentriere mich auf den blanken Horror des Krieges»

INTERVIEW Christoph Bangert hat Grausames gesehen, er fotografiert in Kriegen. Im Buch «War Porn» zeigt er nun seine Bilder. Mit Bernerzeitung.ch/Newsnet spricht er über die Würde des Menschen und die Ästhetik des Schreckens. Mehr...

«Die Brutalität des Krieges erscheint bei ihr niemals schreiend im Bild»

Eine Ausstellung zeigt Bilder der Kriegsfotografin Anja Niedringhaus, die vor einer Woche in Afghanistan ums Leben kam. Anne Marie-Beckmann, langjährige Freundin und Förderin, spricht über ihr Werk. Mehr...

«Eigentlich wollte ich schon aufgeben»

Small Talk Er brauchte die Geduld von Wochen und das Glück einer Sekunde. Der 18-jährige Flurin Leugger gewann den grossen Fotowettbewerb der Schweizerischen Vogelwarte. Mehr...

«Jeder Esel kann ein Bild machen»

Der Italiener Oliviero Toscani wurde mit seinen Skandalkampagnen für Benetton zum «bad boy» der Werbefotografie. Am Samstag gastiert er in Zürich an der Photo 14 – in der Stadt, die ihn zum Fotografen machte. Mehr...

Bruno fischt

Interview Fotograf Bruno Augsburger über sein Leben in der Wildnis – und warum er an der Kunsthochschule ausgelacht wurde. Mehr...

«Es gibt zu viele schlechte Bilder»

Eine Zürcher Ausstellung ehrt Maurice Haas. Im Interview spricht der Magazin-Fotograf über sein Erfolgsrezept, den «super Grind» von Sean Penn und den Starmusiker, den er noch ablichten möchte. Mehr...

«Ich verletze mich ständig»

Bildstrecke Für seine spektakulären Bilder stürzt sich Fotograf Kerry Skarbakka von Leitern, Treppen oder aus Fenstern. Damit löst er ungewollte Kontroversen aus. Mehr...

«Eine Billigkamera rettete mein Leben»

Interview Joseph Rodriguez war heroinsüchtig, als er mit 20 zum zweiten Mal aus dem Gefängnis kam. Durch die Fotografie fand er seine Sprache. Damit erzählt er Geschichten von Aussenseitern – zurzeit in Köln. Mehr...

Die Kunst des Zusammenschlafens

Interview Was tun Paare im Schlaf? Ein Fotograf hat es festgehalten. Ob Schlafpositionen etwas über die Beziehung aussagen und wie man am besten liegt, erklärt der Schlafforscher Jürgen Zulley. Mehr...

«Meine Bilder entstehen, indem ich weglasse»

Robert Bösch ist der berühmteste Bergfotograf der Schweiz. Seine Kunst bestehe nicht darin, ein Bild zu machen, sondern es überhaupt zu sehen, sagt er. Mehr...

Letzte Bilder

Langnau Der Fotograf Daniel Däppen hat seinen sterbenden Schwiegervater mit der Kamera begleitet. Die ­Reportage wird nun im Kirchgemeindehaus gezeigt. Die ruhigen und friedlichen Bilder regen zum Nachdenken über das Sterben an. Mehr...

Als die Fotos farbig wurden

Die Photographische Gesellschaft Bern ist mit ihren 125 Jahren der drittälteste Fotoklub der Schweiz – nach Genf und Zürich. Zum Jubiläum zeigen die Mitglieder im Botanischen Garten eine Fotoausstellung grossformatiger Pflanzenpanoramen. Mehr...

Der Dreh ins Glück

SonntagsZeitung Alles wird digital? Von wegen! Vinyl, Dunkelkammer und Buchdruck feiern Auferstehung. Mehr...

VIDEO

Die sanfte Seite des Boxens

Bern VIDEO Der junge Berner Fotograf Gian Losinger hat im ­legendären Gleason’s-Boxkeller in New York mythische Bilder gemacht, die er nun in der Berner Box Academy ausstellt. Mit dem Erlös aus seinen Bildern unterstützt er ein soziales Boxprojekt in NY. Mehr...

Wir sind Familie

Fotoblog Der Schweizer Fotograf Dominik Schulthess hat während Jahren seine Verwandten rund um den Globus porträtiert. Zum Blog

Im makabersten Museum der Sowjetunion

30 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl hat der Fotograf Alexander Hofmann in der kontaminierten Sperrzone verstörende ­Bilder konservierten Lebens in der UdSSR gefunden. Mehr...

Ein See – zu schön, um wahr zu sein

Der Thunersee liege so spektakulär, dass man ihn kaum aus einer unklassischen Perspektive abbilden könne, sagt der Thuner Fotograf Christian Helmle. Und doch zeigt er in seinem Fotobuch geheimnisvolle, fremde Ansichten des populären Sees. Mehr...

Die Zeit im Sucher

Viermal in 32 Jahren hat Barbara Davatz die gleichen Paare fotografiert, die neuen Partner kamen dazu. Die vollständige Serie gibt es nun als Buch. Mehr...

Sie hören auf und machen doch weiter

Schwarzenburg Nach 75 Jahren geht Foto Zbinden auf Ende Jahr zu. Ihr Fotostudio betreiben Ruth Clalüna und Peter Zbinden aber weiter. Das umfangreiche Archiv ihres Vaters werden sie dem Staatsarchiv übergeben. Mehr...

Auserwählt nackt

Seit fünfzig Jahren zieht der Pirelli-Kalender Frauen aus, die das eigentlich nicht nötig haben. Vom Reiz des exklusiven Voyeurismus. Mehr...

Wer schiesst am schärfsten?

Volltreffer gesucht: Wählen Sie Ihren Favoriten aus 16 Schweizer Fotokünstlern im Rennen um den «Prix Photo 2015 Publikumspreis». Mehr...

Magische Innenansicht der Gletscher

Die Bilder des Berner Fotografen Bernd Nicolaisen zeigen eine Welt bizarrer Schönheit: Plastische Strukturen von kristallklarem Eis schimmern kraftvoll in kargem Restlicht. Mehr...

Die Ästhetik der Fluten

Nidau 500 Kubikmeter Wasser flossen in den letzten Tagen pro Sekunde die Aare hinunter. Keller liefen voll, Hänge rutschten ab und der Bielersee trat über die Ufer. Fotograf Joel Schweizer erlebt das Hochwasser indes von einer anderen Seite. Mehr...

Stadtfamilie lebt ihren Traum von der Alp

Annemarie und David Raemy aus Bern waren letztes Jahr den ganzen Sommer oberhalb von Lauenen auf der Alp. Mit einer Fotoausstellung wollen die beiden Geografen den Alpsommer in die Stadt bringen. Mehr...

Der Fotograf, der gerne «Charaktergringe» ablichtet

Thun/Worb Beat Mumenthaler liebt es, Menschen zu fotografieren. Am liebsten Charakterköpfe, deren Gesichter Geschichten erzählen. Das kommt an. Kürzlich hat der Thuner Fotograf einen internationalen Preis gewonnen. Mehr...

Von der Wurzel bis zur Krone

Zum heutigen Tag des Baums blicken wir in den Bildband «Arbres – Bäume» des Berner Fotografen Ulrich Ackermann. Vier Jahreszeiten lang war er auf Sujetjagd. Mehr...

Gangster, Rockstar, Bundesrat

GLOSSE Das neue Bundesratsfoto ist da. Es zeigt die Regierung wahlweise als Rockband oder Mafia-Gangster. Kurz: Es ist grossartig. Mehr...

Wie die Fotografie nach Bern kam

Im Kornhausforum würdigt die Ausstellung «Carl Durheim. Wie die Fotografie nach Bern kam» einen Fotopionier und dessen Zeitgenossen. Eine faszinierende Reise zu den Anfängen eines magischen Mediums. Mehr...

Gestohlene Momente

Die Bilder von Vivian Maier, dem «fotografierenden Kindermädchen», sind in der Zürcher Photobastei zu sehen. Mehr...

Eiskalte Einöden

Im Buch «Planet Wüste» stellt Michael Martin die faszinierendsten Extremlandschaften der Erde vor — darunter auch Grönland. Mehr...

Der Paparazzo, der Filmstar und die Diva

Sie können alles. Aber nichts machen sie gut. Das zumindest besagt das gängige Vorurteil zu den Bridgekameras. Doch diese Geräte leisten mittlerweile viel, vorab auch beim Filmen. Mehr...

Das Ende des weissen Mannes

Seit neun Jahren fotografiert Anthony Karen das Leben weisser Extremisten in Amerika – und versucht so zu verstehen, was sie antreibt. Seine Antwort: Angst. Mehr...

Im Labyrinth der Erregung

Der Schweizer Filmregisseur Thomas Koerfer sammelt erotische Gegenwartskunst. Jetzt zeigt er im Kunsthaus Zürich seine unverschämte Kollektion erstmals der Öffentlichkeit. Mehr...

Zu grosser Vertrauensvorschuss

Ist das Vertrauen gross genug, um sein ganzes fotografisches Leben bei Google abzuladen? Mehr...

Du sollst dir ein Bild machen

Das Zürcher Landesmuseum zeigt die Ausstellung «Swiss Press Photo 15». Die Schweizer Pressefotografie hat internationales Niveau. Mehr...

Ein bisschen Touch schadet nichts

Touchscreen und Selfie-Display. Die Nikon D5500 ist eine Spiegelreflexkamera für die Smartphone-Generation. Mehr...

Das soll eine Grossstadt sein?

Dieses Bild hat alles, was ­Zürich ausmacht: HB, Trams, Prime Tower – und eine etwas ­herablassende ­Perspektive. Eine Bildbetrachtung. Mehr...

Der immerwährende Krieg

Meinrad Schade zeigt sein ambitioniertes Langzeitprojekt in der Fotostiftung Schweiz in Winterthur – die Ausstellung «Krieg ohne Krieg». Mehr...

Weisses Rauschen

In Schaffhausen und Chur zeigt die Zürcherin Ester Vonplon ihre Fotografien über die vergletscherte Leere der Welt – ein kalkuliertes Geheimnis. Mehr...

Der Fehler als wahrer Wert

ANALYSE Ein Selfie darf niemals perfekt sein. Fehler und Störungen sind erwünscht. Mehr...

Ein fotografisches Sackmesser

Möglichst viele Foto- und Filmfunktionen in einem einigermassen kompakten Gehäuse vereint: Das erwartet man von einer Reisekamera. Die Panasonic FZ2000 versucht den Spagat. Ob dieser gelingt? Mehr...

Dreck am Sensor

Weshalb ver­unzieren plötzlich Flecke die Fotos? Weil Staub auf dem Sensor liegt. Das passiert bei allen Digitalkameras. Am besten prüft man den Apparat also noch vor den Sommerferien. Mehr...

Googles Geheimwaffe gegen langweilige Fotos

VIDEO Ein hervorragendes Softwarepaket zur Verschönerung von Fotos gibt es kostenlos – aber nur für Photoshop. Wie Sie es trotzdem nutzen. Mehr...

So werden unscharfe iPhone-Fotos doch noch scharf

Eine Google-App macht möglich, was man sonst nur aus futuristischen Fernsehserien kennt: Sie rettet verschwommene Fotos. Mehr...

Die Foto-Bevormundung beenden!

VIDEO Das heutige Video liefert Lösungen für das ärgerlichste Multimediaproblem überhaupt. Plus Tipps für die gekonnte Bilderpräsentation. Mehr...

Wenn es nach Apple geht, gehören alle Fotos in die Cloud

Apples neue Bildverwaltungs-App Fotos ist da. iCloud-Fans werden ihre Freude haben – alle anderen nicht. Mehr...

Guckkasten der Realität

Bernerzeitung.ch/Newsnet blickt auf ein Jahr mit vielen multimedialen Höhepunkten zurück. Die attraktiven Tonbildschauen «Soundslides» sind nun ab Freitag auch an der renommierten Werkschau «Photo 15» in Zürich zu sehen. Mehr...

Die Nikon D750 im Test

Die D750, der jüngste Spross der Kamerafamilie von Nikon, hat einen Klappmonitor. Das ist ungewöhnlich in der Profiklasse. Mehr...

Leser werden zu Reportern

Werden Sie Mobile-Reporter für Bernerzeitung.ch/Newsnet. Schicken Sie der Redaktion Bilder, Videos und Hinweise - und verdienen Sie sich dabei ein Honorar. Mehr...

Eine Digicam, die analoge Sehnsüchte stillt

Service Die Nikon Df beschwört die Zeit herauf, als Fotografieren noch ein Handwerk war. Mehr...

Feriengrüsse per Handy versenden

Service Mit Apps lassen sich eigene Karten kreieren und gleich auch per Post verschicken. Mehr...

Grosses Potenzial – grosse Probleme

Die Sony QX100 im Test Sony kommt mit der Objektivkamera QX100 auf den Markt. Bernerzeitung.ch/Newsnet hat das Gerät getestet. So viel vorneweg: Der Ausflug in den botanischen Garten wurde zum Desaster. Mehr...

Das Nokia Lumia 1020 im Test

Test Im neuesten Nokia-Smartphone Lumia 1020 steckt eine Kamera mit rekordverdächtiger Auflösung. Bernerzeitung.ch/Newsnet testete das Hightech-Gerät. Mehr...

Das neue Kamerahandy von Nokia im Schnelltest

Ab heute ist das neue Lumia 1020 in der Schweiz erhältlich. Bernerzeitung.ch/Newsnet hat die 41-Megapixel-Kamera bereits ausprobiert. Mehr...

Fotografieren statt tippen

Texte, Visitenkarten oder Briefe zu dokumentieren, ist mit der Smartphone-Kamera und einer App eine simple Angelegenheit. Mehr...

Bilder, die Geschichten erzählen
Der Fotograf Damir Sagolj gewinnt die Auszeichnung «Reuters Photojournalist of the Year».

Johnson & Johnson will Actelion kaufen
Das Baselbieter Pharmaunternehmen Actelion ist begehrt. Der US-Konzern J&J bietet 30 Milliarden Dollar.


Getrennt gereist, im Bild vereint
Das einfallsreiche Fotoprojekt eines amerikanischen Weltenbummler-Paars.

Highlights im Tech-Herbst
Smartphones, Kameras, Fernseher: Was an der IFA in Berlin gezeigt wird.


Enjoy your Life!
In der Ausstellung von Jürgen Teller werden Ansichten von Siegen und Niederlagen gezeigt, die sein Gespür für die Dokumentation der entscheidenden ...

(Nicht Publizieren) Die Welt in Bildern (ALT!)
Das aktuelle Geschehen, festgehalten von internationalen Top-Fotografen. (NICHT MEHR PUBLIZIEREN!)


Zürich by night: Die besten Leserfotos
Die besten Leserfotos aus dem nächtlichen Zürich.

Wenn ein Konzerthaus zu Nemo wird
Instagram-Star Rich McCor pflanzt Disney-Ausschneidefiguren perspektivisch korrekt in seine Umwelt.


Zürcher Fenster in die Vergangenheit
Das Zürcher Stadtarchiv stellt seine Fotoperlen ins Netz. In thematischen Bildergalerien sind ab heute historische Aufnahmen für alle zugänglich.

Der Geburtstag des King
Elvis Presley ist zwar seit fast 40 Jahren tot – seine Fans feiern ihn jedoch wie eh und je.


Familien- und Ferienfotos sicher teilen
Man muss kein Paranoiker sein, um persönliche ...
Foto-Back-up in jeder Lebenslage Methoden, um Digitalfotos von der Kamera aufs Smartphone und vom Smartphone auf ...
Rettung für Ihre verunglückten Fotos Ihnen ist ein toller Schnappschuss gelungen, der aber technische Mängel hat? Hier ...
Googles grossartige Gratissoftware für tolle Bilder Ein Softwarepaket zur Verschönerung von Fotos, das früher Hunderte Franken gekostet ...
Eine Sidewalk Gallery für Zürich Die Zürcher Fotografen Flavio Leone und Joan Minder über ihre heimlich fotografierten ...
«Digital hat für die Fotografen alles verändert» René Burri fotografiert seit den 50er-Jahren Filmstars. Zur Zeit stellt die Galerie ...

Stichworte

Autoren

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.