Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Anfängliche ImpfskeptikerSempach und Wenger nach Käsers Corona-Erkrankung geimpft

Von Impfskeptikern zu Geimpften: Kilian Wenger (links) und der nicht mehr aktive Matthias Sempach.
Remo Käser kämpft auch eineinhalb Monate nach seiner Corona-Erkrankung noch mit den Folgen.
1 Kommentar
Sortieren nach:
    Tim Meister

    "Ich hätte nie gedacht ..." aha, da hat sich wohl jemand nicht ernsthaft mit der Situation beschäftigen wollen. Das als Spitzensportler zu einem Risiko, dass nebst der eigenen Karriere auch das Umfeld "umhauen" kann (bis hin ins Grab).

    Ja, 1 Tag "schlechtdrauf" nach der Impfung ist vergleichbar mit einer derart heftigen Erkrankung - noch viel schlimmer bei der älteren Generation! Wenn das von intelligenten, erfahrenen Menschen keine (zu billigen) Ausreden sind, ich weis nicht ...

    Nein, ich mag keine Chemie im Körper, ob von einer C19 Impfung, abgelassenem Treibstoff vom Flieger oder Pestiziden ... wenn die Chemie aber hilft, etwas viel heftigeres abzufangen, dann her damit - wenn nicht direkt ein adäquates Risiko besteht, was bei der C19 Impfung rundum nicht zu erkennen wäre ...