Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Champs-Elysées werden renoviertSelfie vor Triumphbogen machen, ohne sich in Lebensgefahr zu begeben

Die Champs-Elysées sind ein Sehnsuchtsort für viele Touristen: autofreier Sonntag im September 2015.
Und sie sind regelmässig Bühne für nationale Ereignisse: Zum Nationalfeiertag am 14. Juli findet dort die Militärparade statt. (Juli 2021).
Ende 2018 war die Prachtstrasse allerdings auch Schauplatz der Gelbwesten-Proteste. Bei den samstäglichen Demonstrationen kam es häufig zu Gewalt, zahlreiche Geschäfte und selbst der Triumphbogen wurden beschädigt.
1 / 5
Voller Tatendrang für ihr Paris: Bürgermeisterin Anne Hidalgo (Archiv). 

Die Angst der Ladenbesitzer

AFP