Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Selbst wenn sich jeder viel Mühe gibt, wird es ein Unglück geben»

Am 2. Mai kommt US-Präsident Barack Obama in die Unglücksregion, um sich selber ein Bild zu machen.
1 / 19

Zweifel an neuer Wunder-Technologie

Die Öl-Lobby macht Druck

Erst bohren, dann prüfen

Optimistische Branche

Industrie und Behörden Testlos überzeugt

«Es wird ein Unglück geben»

Harry R. Weber und Holbrook Mohr/ AP/dapd