«Zivis wären willkommene Hilfe»

Beat W. Zemp, Präsident des Lehrerdachverbands LCH, ist über das Nein des Nationalrats zu Zivildiensteinsätzen an Schulen enttäuscht. Viele Schulen bräuchten Hilfe, um alle ihnen übertragenen Aufgaben erfüllen zu können.

«Wir diskutieren derzeit mit dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation über die Einführung einer Berufslehre für Schulassistenten», sagt Beat W. Zemp, Präsident des Lehrerdachverbands LCH.

(Bild: Henry Muchenberger)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt