Zum Hauptinhalt springen

«Bis jetzt ist die Sicherheit gewährleistet»

Während Bundesrat Maurers Truppen über das WEF wachen, bringt die Bergsonne den Schnee zum Glitzern. Und für Glamour sorgt ein angeblicher Spaziergang von Mick Jagger.

Bundesrat Ueli Maurer steht uns an der Davoser Promenade Red und Antwort.

Es ist Donnerstag, kurz vor 12 Uhr. Während Roger Federer am Australian Open soeben mit dem Rebreak Nadals seinen Vorteil im dritten Satz hergeben musste, treffen wir Bundesrat Ueli Maurer an der Davoser Promenade. «Ich habe Ehud Barak getroffen, den israelischen Verteidigungsminister», sagt Maurer. Es war ein kurzes Höflichkeitstreffen, wie der Bundesrat erklärt. Weitere Meetings mit Amtskollegen sind nicht geplant.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.