Zum Hauptinhalt springen

«Zelte sind eindeutig besser»

Die Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli (Grüne) verteidigt die Zeltunterkünfte für Asylbewerber. Manchmal müsse man Mut haben, etwas Neues auszuprobieren.

Die Video-Reportage aus dem Aargau zeigt die Zelte für Asylsuchende.

Ist Ihnen der Entscheid schwer gefallen, Asylbewerber in Zelten unterzubringen?

Nein. Wir mussten abwägen, ob wir die zusätzlichen Asylsuchenden lieber ober- oder unterirdisch unterbringen möchten. Im Aargau haben wir den Grundsatz, dass eine unterirdische Unterbringung nur die allerletzte Massnahme sein soll. Wir werden auch um diese nicht herumkommen – aber solange die Temperaturen noch angenehm sind, sind die Zelte die eindeutig bessere Variante, weil sie oberirdisch ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.