Zum Hauptinhalt springen

«Wir sollten Krankheiten heilen, nicht Kranke eliminieren»

Claude Rothen will nicht entscheiden, wer leben darf und wer nicht. Der Arzt und Leiter eines medizinischen Labors verzichtet deshalb auf das Geschäftsfeld der Schwangerschaftstests.

Brigitte Walser
Claude Rothen will nicht entscheiden, wer leben darf und wer nicht.
Claude Rothen will nicht entscheiden, wer leben darf und wer nicht.
Dominik Pluess

Wieso stimmen Sie am 14. Juni Nein, Herr Rothen? Claude Rothen: Der Inhalt der Abstimmung widerspricht meiner Aufgabe als Arzt und Wissenschaftler. Mein Ziel ist es, Krankheiten zu heilen, zu lindern oder zu begleiten. Hier geht es darum, Kranke zu entfernen. Das unterstütze ich nicht. Wir sollten Krankheiten heilen, nicht Kranke eliminieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen