Zum Hauptinhalt springen

«Wir sind ausgestellt»

Trügerische Ruhe? Der Jet d'eau im Genfer Seebecken.
Ist für die Sicherheit in Genf verantwortlich und hat Post aus Bern erhalten: Regierungsrätin Isabel Rochat.
Sorgt sich um die Sicherheit in Genf: Micheline Calmy-Rey.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.