Wie sicher ist unsere Rente? Jetzt spricht Mr. AHV

2030 könnten die AHV-Kassen leer sein, wenn nichts passiert. Das sagt Manuel Leuthold. Er muss es ja wissen.

«Wir schichten das Portfolio so um, dass wir kurzfristig stets genug Mittel haben»: Manuel Leuthold, Präsident des Verwaltungsrates des AHV-Ausgleichsfonds. Foto: Salvatore Vinci / 13 Photo

«Wir schichten das Portfolio so um, dass wir kurzfristig stets genug Mittel haben»: Manuel Leuthold, Präsident des Verwaltungsrates des AHV-Ausgleichsfonds. Foto: Salvatore Vinci / 13 Photo

Die AHV befindet sich vor allem wegen der Alterung der Bevölkerung vor einer schwierigen und unsicheren Zukunft. Der AHV-Fonds sieht sich mit der anspruchsvollen Aufgabe konfrontiert, in einem unfreundlichen Zinsumfeld das Vermögen sicher anzulegen und zugleich die nötige Liquidität zu garantieren. Manuel Leuthold erklärt im Gespräch, wie er das macht.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt