Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie die Berner Polizei in Zimmerwald die Revolutionäre übersah

Perfekte Tarnung: Die klandestine Sozialistenkonferenz von Zimmerwald verbarg sich 1915 hinter noch heute idyllisch     gelegenen Bauernhöfen und wogenden Kornfeldern.
Die «Villa», einst Tagungsort in einer Zimmerwalder Pension, steht noch.
Lenin, Ikone und Gründer der Sowjetunion, lancierte seine Karriere in Zimmerwald.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.