Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wein, Fleisch und Gemüse ist wegen Zöllen teurer

Mit Direktzahlungen liessen sich laut Preisüberwacher landwirtschaftliche Produkte günstiger produzieren: Start der Hauptlese der Blauburgunder-Trauben in der Bündner Herrschaft. (Symbolbild)

Stärkere Verteuerung bei Fleisch

Auswirkungen auf andere Branchen

SDA/ij