Zum Hauptinhalt springen

Verwirrung um das EU-Beitrittsgesuch

«Es existiert kein Beitrittsgesuch»: Micheline Calmy-Rey bekräftigte an der ausserordentlichen Debatte zur EU-Politik im Nationalrat ihre Aussage, die sie zuvor im Ständerat gemacht hatte. Rechts: Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.