ABO+

Die erfolgreichste Parole derzeit? Büezer oder Bonzen

Die Stimmbürger schlugen sich dieses Wochenende auf die Seite der Linken. Weil diese die Abstiegsängste der Menschen ansprächen, sagen Beobachter.

Sieg an der Urne: Das Komitee gegen den Abbau der Sozialhilfe in Bern feiert vor dem Café Marta. (Bild: Franziska Scheidegger)

Sieg an der Urne: Das Komitee gegen den Abbau der Sozialhilfe in Bern feiert vor dem Café Marta. (Bild: Franziska Scheidegger)

Wenn eine Partei mit einem Volksentscheid nicht glücklich ist, nimmt sie ihn «zur Kenntnis». So lautet die hierfür übliche Floskel in der Communiqué-Sprache. Diesen Sonntag nahm die SVP Schweiz «zur Kenntnis», dass das Stimmvolk eine Finanzspritze für die AHV guthiess. Ihre Solothurner Kantonalsektion nahm «zur Kenntnis», dass sich die lokale Stimmbürgerschaft gegen eine Senkung der Unternehmenssteuern aussprach. Im Kanton Bern lehnte die Bevölkerung eine Kürzung der Sozialhilfe ab. SVP-Fürsorgedirektor Pierre-Alain Schnegg nahm es «zur Kenntnis».

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...