Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Umgang mit Lawinengefahr ist jetzt Unesco-Kulturerbe

Die Unesco anerkennt das traditionelle Wissen im Alpenraum: Lawinenverbauungen unterhalb dem Schiahorn in Davos. (Archiv)
Deshalb hat sie den Umgang mit der Lawinengefahr als immaterielles Kulturerbe in ihre Repräsentative Liste aufgenommen: Lawinenverbauung auf der Belalp VS. (Archiv)
Die Kandidatur reichte die Schweiz zusammen mit Österreich ein: Schneeschaufeln in der Ausstellung «Die weisse Gefahr».
1 / 7

Kulturelle Herausforderung

Trockenmauerbau anerkannt

Fünf weitere Kandidaturen im Köcher

Alpsaison und Uhrmacherhandwerk

Prozessionen von Mendrisio

Auch Reggae ist Kulturerbe der Menschheit

SDA/sep/nag