Zum Hauptinhalt springen

«Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut»

In der ganzen Schweiz streikten Schüler, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Innert Wochen hat sich eine Bewegung gebildet, die immer lauter Forderungen stellt.

Für das Klima auf die Strasse. In der gesamten Schweiz demonstrierten Schülerinnen und Schüler wie hier in Basel. Foto: Florian Bärtschiger
Für das Klima auf die Strasse. In der gesamten Schweiz demonstrierten Schülerinnen und Schüler wie hier in Basel. Foto: Florian Bärtschiger

Ein pinkes Plastikröhrchen schwankt in der Luft. Am unteren Ende umklammern es Kinderhände. «Das ist meine Welt», steht auf dem Pappstück am oberen Ende in Kinderbuchstaben. Das Mädchen umklammert seine Weltkugel, steigt mit ihrer Mutter aus der Polybahn, verschwindet in der Schülermenge auf der Terrasse der ETH Zürich. «Uf de Erde isches heiss, Klimawandel isch en Scheiss», rufen die Schülerinnen. Ein Mädchen hat sich einen Eisbär aus Plüsch um die Schultern gelegt. «The Oceans are rising and so are we», schreien 2000 Schüler im Chor. «Die Ozeane erheben sich und wir tun es auch.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.