Zum Hauptinhalt springen

Tour de Kompromiss

Bundesrätin Simonetta Sommaruga reist durch die Schweiz, um die SVP-Initiative zu bekämpfen. Ihr Hauptargument: Ohne Zuwanderung droht der wirtschaftliche Abstieg. Das kommt an.

Simonetta Sommaruga bei ihrem Auftritt in Widnau: Sie sagt das, was die KMU-Chefs sowieso denken.
Simonetta Sommaruga bei ihrem Auftritt in Widnau: Sie sagt das, was die KMU-Chefs sowieso denken.
Daniel Ammann

Für einen Auftritt von Bundesrätin Simonetta Sommaruga (SP) bemüht sich ein kulturaffines Publikum gern um ein Ticket. Auch wenn die Billette nichts kosten: Im KKL Luzern ist der Auftritt Sommarugas ausverkauft. Sämtliche Plätze im Auditorium sind besetzt. Ebenso die meisten im zusätzlich gestuhlten Foyer, wo Sommarugas Auftritt auf Bildschirmen übertragen wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.