Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

SVP sagt Ja zu No Billag

239 zu 17 Stimmen: Die SVP-Delegierten sagen deutlich Ja zu No Billag.
«Die Billag-Gebühren sind Gift für die Schweizer Medienlandschaft», sagte Köppel vor der Delegiertenversammlung in Confignon GE.
Jean-Francois Rime, conseiller national UDC, s'exprime devant les delegues, lors de l'assemblee des delegues du parti de l' Union Democratique du Centre, UDC SVP, ce samedi 27 janvier 2018 a Confignon pres de Geneve. (KEYSTONE/Martial Trezzini)
1 / 5

«Gift für Medienlandschaft»

Nur wenige Gegenstimmen

Kein Schwingfest in der ARD

Parmelin stolz auf WEF-Einsatz der Armee

Personenfreizügigkeit und Rahmenabkommen