Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«So wird das Staatsfernsehen für uns alle teurer»

Der Ökonom Hans-Ulrich Bigler (Jahrgang 1958) ist seit 2008 Direktor des Schweizerischen Gewerbeverbandes. Dieser vertritt 250 Organisationen und gegen 300'000?KMU. Foto: PD

Ein neuer Referendumskampf dürfte Ihnen ins Haus stehen. Nach dem Nationalrat hat jetzt auch der Ständerat beschlossen, die Fernsehgebühren auf alle Haushalte und Firmen auszudehnen . . .

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin