Zum Hauptinhalt springen

So titelte das «Berner Tagblatt» beim Mattmark-Unfall

Vor 50 Jahren stürzte eine Eislawine auf die Arbeitersiedlung des Mattmark-Staudammes im Wallis. Ein Blick ins Archiv.

Die «Katastrophe im Wallis» prägte am 31. August 1965 die gesamte Frontseite des Berner Tagblattes.
Die «Katastrophe im Wallis» prägte am 31. August 1965 die gesamte Frontseite des Berner Tagblattes.
Beat Mathys
Am 2. September waren die Räumungsarbeiten am Mattmark-Staudamm noch immer ein grosses Gesprächsthema.
Am 2. September waren die Räumungsarbeiten am Mattmark-Staudamm noch immer ein grosses Gesprächsthema.
Beat Mathys
1 / 2

Die Schweizer Medien haben vor 50 Jahren ausführlich über den Gletscherabsturz auf die Arbeitersiedlung des Mattmark-Staudamms berichtet. Das Berner Tagblatt – eine der Vorgängerzeitungen der Berner Zeitung – widmete der Katastrophe die ganze Frontseite der Abendausgabe vom 31. August 1965. Auch an den beiden folgenden Tagen war die Katastrophe das dominierende Thema auf der Fronseite.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.